K-Taping Active Physio

K-Taping Active Physio

K-Taping

Art der Behandlung

Das K-Tape ist ein spezielles Pflaster, das vor rund 30 Jahren von dem japanischen Chiropraktiker Kenzo Kase entwickelt wurde. Das K-Tape ist ein auf Baumwollbasis mit Acrylkleber beschichtetes Pflaster, das in seiner Elastizität der menschlichen Haut ähnlich ist. Diese elastische, luftdurchlässige, atmungsaktive und hautfreundliche Pflaster wird direkt auf der Haut des Patienten aufgebracht.

Ziel der Behandlung

Das K-Tape reguliert den Muskeltonus, lindert die Schmerzen und wirkt stabilisierend auf die Gelenke. Durch die Elastizität werden zusätzlich der Lymph- und Blutfluss angeregt.

Anwendung u.a. bei

Sportverletzungen, Muskelverspannungen, Lymphabflussstörungen